Furnierschichtholz Douglas Fir (Oregon Pine)

Holz in neuen Dimensionen
für Architektur und Interiordesign

Furnierschichtholz

Das Produkt SVL (Structural Veneer Lumber) wurde von der WoodTrade F. Hecht GmbH entwickelt und wird in deren Auftrag in den USA hergestellt. Das Furnier als Grundmaterial wird aus jungen, nachwachsenden Stämmen und Beständen nachhaltiger Forstwirtschaft produziert. Alte und unersetzliche Erdstämme kommen nicht zum Einsatz.

Nahtlose Optik und hochwertige Verarbeitung

SVL ist ein Furnierschichtholz, dessen Furnierlagen (Schichtdicke ca. 2,5 mm) in eine Richtung, hochkant verlaufend, verleimt sind. Durch die Verleimung entsteht ein einmaliges Design, gepaart von einer sehr hohen Festigkeit. Zudem hat das Holz dadurch ein sehr gutmütiges Schwind- und Quellverhalten. SVL gibt es ausschließlich in der Holzart Douglas Fir (Oregon Pine), aus Gründen der sehr guten Eigenschaften sowie der hohen Verfügbarkeit unterschiedlicher Furnierstärken.

Perfektes Finish

SVL wird in vielen Bereichen verwendet - sei es als hochfestes Leimholz für Posten-Riegel- und Treppenkonstruktionen oder als Platten und Furnier im Innenausbau und Möbelbau.

Es ist ein sehr komplexes Produkt, welches sich von anderen Produkten auf dem Markt stark differenziert.

Da die Qualität und die optimale Verarbeitung im Vordergrund steht, muss das Produkt von spezialisierten Fachkräften verarbeitet und verbaut werden.